Frauen-Pilger-Tag

08.05.2021 Neckarsteig von Heidelberg nach Neckargemünd

 Frauen-Pilger-Tag –„Ich bin dann mal weg!“

 „ Ich bin dann mal weg.“ –  auf dem Pilgertag.

Die Route des Pilgertages führt uns auf das Heidelberger Schloss, dem Startpunkt des Neckarsteiges. Von hier aus wandern wir die grob behauenen Sandsteinstufen der Himmelsleiter zum Königstuhl hinauf. Bei gutem Wetter können wir die Aussicht bis in den Pfälzerwald genießen. Damit haben wir auch schon den höchsten Punkt der Tour erreicht. Auf Forstwegen und schmalen Pfaden wandern wir mal aufwärts meist abwärts durch schöne Nadelwälder und Mischwälder, am eindrucksvollen Felsenmeer vorbei bis ins Neckartal mit schönen Ausblicken.

Beim Pilgern lassen wir uns von Impulsen inspirieren und geben unseren Gedanken Freiheit. Wir gehen eine Wegstrecke schweigend und haben Zeit zum Nachdenken und Reflektieren. Daneben haben wir auch genügend Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, lachen, vespern,…

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“

Die Tour beträgt 12,5 Kilometer.

Bitte mitbringen: Rucksack, Mittagsvesper, feste Wanderschuhe, Wanderstöcke können hilfreich sein.

 

Zeit: 9:00 Uhr

Ort: Treffpunkt: Autobahnparkplatz Weinsberg;

wir bilden Fahrgemeinschaften und fahren bis Neckargemünd,

von hier fahren wir mit der S-Bahn nach Heidelberg.

Team: Beate Rothfuß, Christel Simpfendörfer, Gudrun Stricker

Kosten: Frühbucherpreis 20 € bis 9.4.2021, danach 23 €

Die Fahrt mit der S- Bahn ist im Preis beinhaltet

Zum Abschluss gehen wir gemeinsam essen in Neckargemünd. (Nicht im Preis inbegriffen).

Es besteht die Möglichkeit zum Königstuhl mit der Zahnradbahn hochzufahren.

(Nicht im Preis beinhaltet)

Ersatzwandertermin bei Dauerregen: 03.07.2021

 

Zurück

Anmeldung zur Veranstaltung

Ich möchte den Newsletter von in kontakt abonnieren

Ich habe die AGBs gelesen und bin damit einverstanden.