Lade Veranstaltungen

Was können Eltern tun …
• wenn ihr Teenager sein Leben vor dem Computer verbringt?
• wenn ihr Teenager „null Bock“ hat?
• wenn die Launen überhand nehmen?
• wenn Schule und Hausaufgabe zum Problem werden?
STEP
ist ein fundiertes, systematisches Programm, dessen positive Wirkung durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt ist.
STEP
ist seit vielen Jahren das erfolgreiche Elterntraining in den USA.
In Deutschland wird es von renommierten Experten wie Prof. Klaus Hurrelmann, Universität Bielefeld und Prof. Christian Rieger, Universität Bochum empfohlen.
STEP ist einfach zu erlernen und im Alltag sofort umsetzbar.

STEP – Das Elterntraining
Mehr Erziehungskompetenz
Weniger Stress in der Familie
STEP hilft Ihnen, ein kooperatives, stressfreieres Zusammenleben in der Familie zu erreichen.

Zeit: mittwochs 19:30 – 21:30 Uhr, 10 mal

Ort: Die Arche-Gemeinde ETG; Wüstenrot-Neuhütten, Waldesruh 2

Leitung: Christel Simpfendörfer-Dürr, zertifizierte STEP-Kursleiterin

Individualpsychologische Beraterin u. Seelsorgerin ICL, Traumazentrierte Fachberaterin ICTB

Dieser Kurs ist über das Landesprogramm STÄRKE finanziert. Für Sie entstehen keine Teilnahmekosten, lediglich das Arbeitsbuch (18.95 €) ist beim ersten Treffen zu bezahlen

 

Kooperationspartner: Evangelische Täufergemeinde ETG Neuhütten

Anmeldung

Finanziert wird unsere Arbeit über Zuwendungen aus STÄRKE-Geldern, Seminargebühren sowie durch einen Freundeskreis.

Dies reicht jedoch nicht aus, zumal immer mehr Menschen die notwendigen Mittel dafür nicht aufbringen können.

Wenn Sie in unsere Arbeit investieren wollen, freuen wir uns über jeden zusätzlichen Euro!

Nach oben